Erfahrungen mit CFD Trading bei Varengold und die Versicherung

Erfahrungen mit CFD Trading bei Varengold und die Versicherung

Kann ich bei der Varengold FX Bank mit CFDs handeln?

Die Varengold FX Bank ist ein CFD Broker aus Deutschland, der sich unter Daytradern immer größerer Beliebtheit erfreuen kann. Die geringen Spreads und Gebühren, die schnellen Ausführungen sowie die Metatrader 4 Oberfläche machen den Anbieter zum Testsieger in so manchem Vergleich von CFD Brokern. Allerdings ist die Varengold Bank eine deutsche Bafin Lizensierte Bank, die somit auch etwas strengeren Regularien unterliegt, wie die ganzen FSA oder Cysec Regulierten Broker. Wir stellen Ihnen hier auf dieser Seite unsere Erfahrungen mit Varengold vor.

Bei dem Broker kann beispielsweise ein Echtgeld Konto erst ab 2500€ Einzahlung eröffnet werden. Bevor sich das Geld bei dem Broker einzahlen lässt, muss ein sogenanntes Postident Verfahren durchgeführt werden. Hierbei bekommt man eine Postident Karte von Varengold und muss dann mit einem Ausweis oder Führerschein zur Post gehen, die dann dem CFD Broker die Identität bestätigt.

Die Erfahrung hat gezeigt, das dieses Verfahren meist innerhalb von einer Woche soweit abgeschlossen ist, das der Trader Geld auf seinem Live-Konto bei Varengold hat und mit dem CFDs Trading beginnen kann.

Die Varengold FX Bank stellt Ihren Kunden als Handelssoftware den Metatrader 4 vor diese Tradingsoftware ist die weltweit am weitesten verbreitete Forex und CFD Plattform, für Profis ist diese meist vollkommen ausreichend, aber auch für CFD Trading Anfänger wirklich leicht zu erlernen.

Wenn Sie nicht auf eigene Faust Erfahrungen mit dem Metatrader machen wollen, dann bietet es sich an, wenn Sie sich mit den Beratungsleistungen des CFD Broker Varengold vertraut machen:

Sie bekommen über eine kostenfreie Rufnummer rund um die Uhr wirklich guten Support, von Mitarbeitern des Brokers, die selber Trader sind und sich nicht nur mit der Plattform, sondern auch mit dem Handel von Differenzkontrakten und Devisen auskennen.

Fazit:

Der CFD Broker Varengold bietet wirklich gute Bedingungen, sowohl für Anfänger als auch für Profis.

Allerdings ist die Mindesteinzahlung mit 2500€ relativ hoch wenn Ihnen das zu viel ist, und wenn Sie lieber erst einmal mit weniger Geld erste Erfahrungen im CFD Trading sammeln wollen, dann bietet sich Plus 500 an:

Der CFD Broker Plus 500 ist reguliert, bietet eine einfache Plattform und schnelle Ausführungen machen Sie eine eigene Plus 500 Erfahrung und testen Sie diese Alternative zur Varengold FX Bank mit 25€ Echtgeld kostenlos.

Kosten: Australien & Auslandskrankenversicherung

Die Kosten einer Auslandskrankenversicherung für Australien variieren zum Teil sehr stark, je nachdem für welche Art und welchen Anbieter man sich entscheidet. Gesetzlich verpflichtend ist die Auslandskrankenversicherung für Australien, bzw. auch die Krankenversicherung in Australien nicht.

Ein ausreichender Versicherungsschutz ist jedoch mehr als anzuraten, denn im Krankheitsfall, speziell bei längeren stationären Aufenthalten, aufwendigen Therapiemaßnahmen sowie teuren Medikamenteneinnahmen, können schnell hohe Kosten zusammenkommen, die durchaus auch existenzgefährdend werden können.

Es liegt also in der Verantwortung jedes einzelnen, für den Krankheitsfall entsprechend Vorsorge zu treffen. Eine gute Übersicht zum Thema Auslandskrankenversicherung für die Australien-Reise mit vielen Infos sowie einem Anbieter- und Preisvergleich findet man etwa auf dem Online-Reiseführer „In Australien“.

Kosten & Auslandskrankenversicherung

Einige Zeit bevor man seine Reise nach Australien antritt, sollte man sich schon mit dem Thema Auslandskrankenversicherung befassen. Ansonsten kann vor der Abreise schnell Hektik ausbrechen, schließlich handelt es sich bei einem Versicherungswechsel, bzw. dem Abschluss eines neuen Vertrags, um einen bürokratischen Vorgang, der mit Telefongesprächen und Schriftverkehr oftmals längere Zeit in Anspruch nimmt.

Am Anfang steht die Überlegung, wie lange der Aufenthalt auf dem fünften Kontinent dauern soll. Genauso wichtig ist die Tätigkeit, etwa als Schüler, Student oder die beliebte Kombination Work & Travel. Nach diesen Punkten richten sich die Angebote der Anbieter von Auslandskrankenversicherungen und damit auch die Kosten.

Als nächstes steht der Check der eigenen Krankenversicherung an. Bei einem kurzen Aufenthalt von ca. sechs bis acht Wochen, die im Rahmen einer normalen Urlaubsreise liegen, übernimmt die eigene Krankenkasse meist die Kosten. Bei längeren Aufenthalten über mehrere Monate oder Jahre muss man jedoch eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abschließen.

Diese kann man entweder über seine jetzige Krankenkasse abschließen oder man sucht sich für die Dauer des Aufenthalts in Australien einen neuen Anbieter, was Kostenvorteile bringen kann. Infos zum Thema Geld, Finanzen, Wechselkurse und Zahlungsmöglichkeiten in Australien, bekommt man hier.

Reteled Posts

No Comment

Comments are closed.

Deutschlands günstigster Online-Kredit:

Mehr über den Author:

Ein paar Fakten zu mir:
Alter: 32 Jahre
Wohnort: Engstingen
Ich bin Masterabsolvent der Universität Berlin im Studiengang BWL. Seitdem arbeite ich in einer Beratungsagentur und versuche auf HBC CUFO so oft wie möglich Beiträge zu schreiben.

Kalender:

Juli 2017
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31